Märkte | Bahntechnik

MAFELEC, Spezialist für Mensch-/Maschine-Schnittstellen

 

ferroviere

MAFELEC, der Experte für Mensch-/Maschine-Schnittstellen, die speziell für Schienenanwendungen entwickelt wurden, bietet Lösungen, die sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit auszeichnen und französischen, europäischen und internationalen Normen entsprechen.

Diese Expertise reicht vom traditionellen drahtgebundenen oder elektronischen Steuerpult über Schalter, Signalkästen und Alarmgriffe bis zu den verschiedenen Signalsystemen wie eingebaute oder stationäre Leuchten.

Betreiber und Hersteller auf allen 5 Kontinenten (wie beispielsweise SBB, SNCF, DB, MTLR, RATP) schätzen vor allem die Fähigkeit von Mafelec, ganze Projekte betreuen zu können, wie beispielsweise NAT, Régio 2N, Regiolis, Coradia polyvalent, MPM10, FV Dosto, Loco COCO, die Metros von Paris, Valencia, Montreal, Istanbul, Mexiko…

Dank dieser Vielseitigkeit konnte sich Mafelec als innovativstes Unternehmen im Bereich Bahntechnik positionieren.